Deutsche Spiegelungen

19. Oktober - 30. November 2017 | Stadtmuseum Ústí nad Labem (CSR)
Kunstausstellung im Rahmen des Festivals
der Deutsch-Tschechischen Kulturtage
Was ist deutsch?

Galten bisher die Traditionen Ordentlichkeit, Pünktlichkeit, Aufrichtigkeit, aber auch Nationalismus und Abgrenzung - hat die Globalisierung, die sozialen Medien und die europäische Harmonisierung mit vielen traditionellen deutschen Einstellungen und Verhalten aufgeräumt.
Das Leben auf den Straßen wirkt südländisch heiter, die Kleidung entstammt den Ghettos amerikanischer Großstädte, Fitness und Wellness asiatischer Quellen bestimmen die Freizeit. Und das Essen ist multikulturell: Pizza, Döner, Donuts, Sushi, Wok und Smoothies.
Doch auch wenn sich das äußerliche Leben in europäischen Städten kaum noch wesentlich unterscheidet - Supermärkte, die Laden-, und Gastronomieketten, die internationalen Banken und Dienstleister sind überall die gleichen - bleiben aber die Unterschiede in den Mentalitäten nachhaltig. Mehr oder weniger. In Zukunft kommt es aber gerade auf diese Unterschiede an und darauf, wie sie in Europa sinnbildend genutzt werden.

Infos
19.10. - 30.11.2017

Stadtmuseum Ústí nad Labem,
Ulice Masarykova 1000/3,
400 01 Ústí nad Labem-mesto, Tschechien
Webseite Stadtmuseum

Öffnungszeiten Di - So, 9 - 18 Uhr
Vom 16. Juni - 11. August bis 20 Uhr

Webseite zur Ausstellung
Collegium Bohemicum facebook Seite